Die Implementierung des European Green Deal (EGD) hat weitreichende Konsequenzen für Unternehmen, die in Österreich und/oder international tätig sind, denn sie eröffnet neue Wettbewerbschancen für Firmen. Für ein Grundverständnis des Green Deals und den erfolgreichen Einstieg in die zukünftigen Rahmenbedingungen, empfehlen wir Ihnen, diesen kompakten Überblick zum ‘System-Change-Compass’ zu lesen.

Der Systems-Change-Compass wurde im Auftrag der europäischen Kommission von Club of Rome und SYSTEMIQ erarbeitet, und dient als ein Fahrplan für Unternehmen für eine systemische Umsetzung des European Green Deals. Es ist im Interesse von Wirtschaftsakteuren, auf die regulatorischen Umsetzungsmaßnahmen des Green Deals und der damit verbundenen Integration von Nachhaltigkeit vorbereitet und diesen nach Möglichkeit voraus zu sein. Die dazu notwendigen Veränderungen innerhalb und außerhalb der Organisation sollten so rasch wie möglich eingeleitet werden, um die daraus entstehenden Vorteile strategisch oder proaktiv nutzen zu können anstatt reaktiv tätig werden zu müssen.

Sie suchen nach einer kompakten Roadmap für die Implementierung des Green Deals um Ihr Unternehmen in der Transformation der europäischen Wirtschaft erfolgreich vorzubereiten? Dann rufen Sie hier Ihre Zusammenfassung des Systems-Change-Compass ab oder setzen Sie sich heute noch mit uns in Verbindung!

Icon

Systems Change Compass 727 KB 1 downloads