office@circulareconomyforum.at Paulanergasse 13, 1040 Vienna, Austria

Autor: Stefan Blachfellner

Biobase

Die BioBASE agiert als bundesweite Innovations- und Vernetzungsplattform für Bioökonomie & Kreislaufwirtschaft. Durch branchenübergreifende Vernetzung von Wirtschafts- und Forschungspartnern treibt die BioBASE Technologie-, Wissens- und Materialtransfer zur breiten Forcierung biobasierter Produkte sowie zur Kreislaufführung von Ressourcen voran und dient zugleich als zentrale Anlaufstelle für Politik und Verwaltung in diesen Fragestellungen….

Das Circular Economy Forum Austria als Leuchtturmprojekt des Schwerpunkts Stiftungen & Umwelt

Das Circular Economy Forum Austria wurde vom Verband für gemeinnütziges Stiften im Schwerpunkt Stiftungen & Umwelt als erstes Leuchtturmprojekt für Stiftungen als Akteure für Umwelt- und Klimaschutz identifiziert. In Kooperation mit dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) will der Verband mehr philanthropische Akteure informieren und…

Online Roundtable Kreislaufwirtschaft & Digitalisierung

Kreislauffähige digitale Technologien und Datenmodelle ermöglichen und beschleunigen die Transformation zur Kreislaufwirtschaft: Unternehmen müssen den eigenen Ressourcenverbrauch bewusster verfolgen und optimieren. Sie müssen die Verbindungen zwischen den Akteuren der Lieferkette durch digitale Online-Plattformen und Technologien verstärken. Die Expert:innen aus Wirtschaft und der Innovations- und Digitalbranche und 100 Teilnehmer:innen des Circular…

Circular Cocreation

Die Zukunft ist zirkulär. Wir unterstützen Menschen und Organisationen auf dem Weg dorthin. CIRCULAR COCREATION ist ein in Wien ansässiges Beratungsnetzwerk, das mit Organisationen zusammenarbeitet, um den Wandel zu einer zirkulären Zukunft Wirklichkeit werden zu lassen. Das Leistungsangebot richtet sich dabei an Unternehmen und Organisationen, die Interesse daran haben die…

Kreislaufwirtschaft ist viel mehr als Recycling

Karin Huber-Heim im Interview mit Die Presse über die Chancen der Transformation hin zur Kreislaufwirtschaft für Leitbetriebe in Österreich. (…) Recycling die allerletzte Lösung (…) Wenn Huber-Heim über Kreislaufwirtschaft spricht, überspringt sie den theoretischen Teil über Nachhaltigkeit und Green Economy schnell und kommt zur Praxis: Bauwirtschaft, Mobilität, Elektrogerätehersteller, Matratzenhersteller (…)…

Wie kann Circular Economy zur Nachhaltigkeit in KMU beitragen

Im mittlerweile 12. Web-Seminar der Reihe Circular Economy des UmweltCluster Bayern & der bayerischen Industrie- und Handelskammern erhielten am 07. Dezember 2021 rund 60 Teilnehmende einen Einblick in das Thema „Wie kann Circular Economy zur Nachhaltigkeit in KMU beitragen“. Gemeinsam Sabrina Schröpfer, IHK für München und Oberbayern, und Doris Raßhofer,…

ULYSSEUS – Die europäische Universität für die Bürger:innen der Zukunft

Am 30. November 2021 wurde Karin Huber-Heim, Executive Director des Circular Economy Forum Austria, zum Panel des Webinars „Circular economy and opportunities for the European Green Deal“ am MCI Innsbruck eingeladen. Mit der Initiative der Europäischen Universitäten setzt die Europäische Union ein starkes Zeichen für die Exzellenz im europäischen Bildungsraum….