office@circulareconomyforum.at Paulanergasse 13, 1040 Vienna, Austria

Category: Policies

Neue „Recht auf Reparatur“ Regeln

Regeln, die besagen, dass alle elektronischen Konsumgüter, die auf dem europäischen Markt verkauft werden, bis zu 10 Jahre reparierbar sein müssen. Dies ermöglicht eine Langlebigkeit für Konsumgüter, die letztlich einen vernünftigeren Konsum und eine bessere Produktion fördert.

Neue EU-Strategie für die Anpassung an den Klimawandel

Die neue Strategie legt dar, wie sich die Europäische Union an die unvermeidlichen Auswirkungen des Klimawandels anpassen und bis 2050 klimaresistent werden kann. Die Strategie hat vier Hauptziele: die Anpassung intelligenter, schneller und systematischer zu gestalten und die internationalen Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel zu verstärken.

Erneuerbare Offshore-Energie

Dies ist eine spezifische Maßnahme innerhalb des Politikbereichs „Saubere Energie“. Die Strategie zielt auf Windkraft für erneuerbare Energien ab. Sie schlägt eine Zunahme von Offshore-Windturbinen vor, um die Nutzung erneuerbarer Energien in der EU schrittweise zu erhöhen und das Ziel der Klimaneutralität bis 2050 zu erreichen.

Sanierungsoffensive

Diese Strategie kombiniert zwei Politikbereiche, Bauwesen und saubere Energie, um zu den Zielen des European Green Deal beizutragen. Die Strategie betrifft die Verbesserung der Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden in der gesamten EU. Die Strategie hat sowohl die Reduzierung umweltbelastender Energienetze als auch die Erhöhung der Lebensqualität für die Bewohner solcher Gebäude..weiterlesen

Gesetzgebung für Batterien zur Unterstützung des Strategischen Aktionsplans für Batterien (2018) und die Kreislaufwirtschaft

Da Batterien den Kern der Langlebigkeit alltäglicher Produkte und elektronischer Geräte bilden, sind ihre Zusammensetzung und ihr Produktlebenszyklus von wesentlicher Bedeutung für die Ziele des Schutzes und der Erhaltung der Umwelt. Die Gesetzgebung zielt daher darauf ab, die Umweltverträglichkeit von Batterien zu erhöhen. Sie führt Maßnahmen hinsichtlich des Gehalts an..weiterlesen

Nachhaltikeitsstrategie für Chemikalien

Die Strategie zielt darauf ab, die gefährlichen Auswirkungen von Chemikalien auf Mensch und Umwelt kurzfristig zu mindern und langfristig Innovationen für nachhaltige, sichere Chemikalien zu fördern. Obwohl die Strategie unter das Ziel der Nullverschmutzung fällt, ergänzt sie die Neue Industriestrategie aufgrund der weit verbreiteten Verwendung von gefährlichen und umweltschädlichen Chemikalien..weiterlesen