office@circulareconomyforum.at Paulanergasse 13, 1040 Vienna, Austria

Schlagwort: Austria

ULYSSEUS – Die europäische Universität für die Bürger:innen der Zukunft

Am 30. November 2021 wurde Karin Huber-Heim, Executive Director des Circular Economy Forum Austria, zum Panel des Webinars „Circular economy and opportunities for the European Green Deal“ am MCI Innsbruck eingeladen. Mit der Initiative der Europäischen Universitäten setzt die Europäische Union ein starkes Zeichen für die Exzellenz im europäischen Bildungsraum….

In Kreisläufen denken, trennen und sammeln

Daniela Knieling, Geschäftsführerin des Verbands respACT – Austrian Business Council for Sustainable Development, im Gastkommentar der Wiener Zeitung: „Besiedeln wir künftig Plastikinseln im Ozean oder nehmen wir die Herausforderung zu nachhaltigem Konsumieren und Produzieren an?“ (…) Unternehmen werden künftig Anfang und Ende ihrer Wertschöpfungskette in einem Kreislauf entweder selbst verknüpfen…

Keynote auf Einladung von CIRCULAR4.0 „Der European Green Deal – Wirtschaftspotenziale für KMUs“

Der Umweltcluster Bayern hat erneut eine Einladung im Rahmen des Projekts CIRCULAR4.0 zum Expert:innenaustausch für „Circular Economy & Digitalisierung – Wie Wirtschaftsförderung jetzt aktiv wird“ ausgesprochen. Stefan Blachfellner, Managing Director des Circular Economy Forum Austria, stellte den European Green Deal und dessen Wirtschaftspotenziale für KMUs mit den Unterstützungsstrukturen in Österreich…

Greenwashing: Ist wirklich überall grün drin wo grün draufsteht?

Wir sind umgeben von Labels, grünen Werbeplakaten oder recycelbaren Materialen, die uns zeigen sollen, wie nachhaltig, umweltfreundlich und sozial verantwortlich einzelne Unternehmen agieren. Aber nicht überall ist grün drin wo grün draufsteht. Wenn sich Unternehmen besser positionieren als sie sind, bezeichnet man das als Greenwashing. Produkte, ganze Unternehmen oder auch…