Im Rahmen des Stakeholder Dialogs beteiligt sich Circular Economy Forum Austria mit VertreterInnen unterschiedlichster Interessengruppen an mehreren Workshops über gemeinsame Maßnahmen zur Reduktion und Vermeidung von Abfällen bis 2028 mit MinisteriumsvertreterInnen. Das erste Treffen des AVP2022 am 8. April befasste sich mit einer Aktualisierung der Maßnahmen in verschiedenen Themenbereichen (Bau, Betrieb, Kunstoffe, Lebensmittel und Textilien).