Der Umweltcluster Bayern lud im Rahmen des Projekts CIRCULAR4.0 zum ExpertInnenaustausch der transnationalen Arbeitsgruppe “Value Recovery with Digital Technologies”. Wir stellten österreichische Good Practice vor und diskutierten  Herausforderungen und Potentiale mit ExpertInnen aus allen Ländern des Alpenraums.