office@circulareconomyforum.at Paulanergasse 13, 1040 Vienna, Austria

Schlagwort: Lösungen

Andreas Ellenberger

Andreas Ellenberger hat gemeinsam mit Vanessa Wabitsch in 2020 Circonnact gegründet um Lösungen für regenerative Kreislaufwirtschaft auf lokaler, regionaler und Unternehmensebene zu inspirieren und mitzugestalten, die eigenen Möglichkeiten zu erkennen, vorhandene Potenziale und Ressourcen für kreislauffähige Lösungen zu nutzen und ein Projektportfolio zu gestalten, um den Weg Schritt für Schritt…

Women driving the circulareconomy transformation

Die Teilnahme an der Top-besetzten Paneldiskussion zur Rolle von Frauen in der Transformation zur Kreislaufwirtschaft „Women driving the circulareconomy transformation“ war eines der Highlights 2021 für Forums Direktorin Karin Huber-Heim. Ebenso wie im Bereich Sustainable Finance spielen Frauen hier international eine maßgebliche Rolle, doch braucht es alle Teile der Gesellschaft um den Umbau unseres Systems in der nötigen Geschwindigkeit…

Mission Innovation Austria 2021: A platform for all drivers and shapers of innovation and the energy system of the future

Kreislaufdenken und die kollaborative Entwicklung neuer Lösungen spielen bei der Umsetzung neuer Technologien zur Transformation des heutigen Energiesystems eine wichtige Rolle. Circular Economy Forum Austria stellt seine Ambitionen in der vom BMK ins Leben gerufenen Mission Innovation Austria Week (MIA) vor.

Circular Economy Forum Austria veröffentlicht Studie zu Erwartungen und Perspektiven von Stakeholdern an eine Kreislaufwirtschaft

Circular Economy Forum Austria publizierte im März eine landesweit durchgeführte Studie welche den Wissensstand und das Verständnis österreichischer Unternehmen aufzeigt.  Die im Zeitraum von März 2019 bis März 2020 österreichweit durchgeführte Studie zu Kreislaufwirtschaft brachte Erkenntnisse zum Status Quo von Wissenstand und Verständnis von Kreislaufwirtschaft, aber auch zu Wissen- und…

CIRCULAR ECONOMY FORUMS AUSTRIA IST TEIL DER JURY DES VITALPIN KLIMAINVESTMENT FÖRDERPREISES

Mit unserer Expertise tragen wir zur Auswahl von innovativen Lösungen für nachhaltiges Wirtschaften im Alpenraum bei. Director Karin Huber Heim, vertritt das Forum als Jurorin. Vitalpin KlimaInvestment ist ein von Vitalpin und ClimatePartner organisiertes Programm, das Förderpreise in Höhe von rund 65.000 EUR für innovative Projekte rund um den Umweltschutz…