Die neue Sustainable Finance Strategie ist die Roadmap für Aktivitäten, mit deren Hilfe private Investitionen in nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten erhöht werden sollen. Sie bietet Ihrem Unternehmen die Möglichkeit zu einer nachhaltigen Finanzstrategie, die zur Verwirklichung der EU Green Deal (EGD) Ziele beiträgt und einen Übergang zu einer klimafreundlichen Kreislaufwirtschaft gewährleist. Wenn Sie Ihr Unternehmen strategisch als nachhaltige Investition am Finanzmarkt positionieren und Transparenz zu ihren Beiträgen zur Klimaneutralität bis 2050 herstellen wollen, dann empfehlen wir Ihnen diesen kompakten 2-seitigen Bericht für einen Überblick über die drei Schlüsselfaktoren und den dazugehörigen Umsetzungszeitplan.

Die Schaffung einer nachhaltigen europäischen Wirtschaft, die den Finanzmarkt und seine privaten Akteure nutzt, ist eine der höchsten Prioritäten des EGD. Die Strategie zur Umsetzung bildet sich nun auf regulatorischer Ebene ab und legt den Schwerpunkt auf drei rechtsgültige Maßnahmen: eine EU-Taxonomie, eine Verordnung zur Offenlegung von Nachhaltigkeitsdaten und neue Emissionsrichtlinien.

Sie wollen Ihr Unternehmen auf die Transformation der europäischen Wirtschaft durch eine nachhaltige Finanzierungsstrategie vorbereiten? Sie suchen nach Wissen über die Rahmenbedingungen, die die Bereitstellung von privaten Investitionen für nachhaltige Projekte und Aktivitäten unterstützen? Sie legen Wert auf Zahlen, Daten und Fakten statt Greenwashing? Dann rufen Sie hier Ihr Kompaktwissen ab oder setzen Sie sich heute noch mit uns in Verbindung!