office@circulareconomyforum.at Paulanergasse 13, 1040 Vienna, Austria

Schlagwort: Ressourcen

Kreislaufwirtschaft als Perspektive für langlebige und funktionelle (Bio-)Kunststoffe

Kreislaufwirtschaft und Bioökonomie sind zentrale Ansatzpunkte für die Transformation zu einem nachhaltigen Wirtschaftssystem. Der Ausstieg aus fossilen Ressourcen (Bioökonomie) und ein effizienterer Umgang mit natürlichen Ressourcen (Kreislaufwirtschaft) sind notwendige Schritte, die in einigen Bereichen bereits eingeleitet wurden, eine derartig umfassende Transformation aber noch Zeit benötigen wird. Ziel dieser Veranstaltung ist…

Online Roundtable Innovations-Öko-Systeme

In einer Kreislaufwirtschaft müssen Unternehmen branchen- und sektorenübergreifend mit Innovationspartnern Kreisläufe schließen (Dt./Engl.): In einer Kreislaufwirtschaft müssen Unternehmen innerhalb der eigenen Organisationen, mit vor- und nachgelagerten Partnern sowie mit dem öffentlichen Sektor zusammenarbeiten, damit sie Innovationspartner entlang der Wertschöpfungsketten finden und gemeinsame branchen- und sektorenübergreifende Kreisläufe entwickeln können. Bei Innovations-Ökosystemen…

Andreas Ellenberger

Andreas Ellenberger hat gemeinsam mit Vanessa Wabitsch in 2020 Circonnact gegründet um Lösungen für regenerative Kreislaufwirtschaft auf lokaler, regionaler und Unternehmensebene zu inspirieren und mitzugestalten, die eigenen Möglichkeiten zu erkennen, vorhandene Potenziale und Ressourcen für kreislauffähige Lösungen zu nutzen und ein Projektportfolio zu gestalten, um den Weg Schritt für Schritt…

Online Roundtable Kreislaufwirtschaft Hebel für Klimaschutz

Wie Transformation zur Kreislaufwirtschaft entscheidend zur Klimaneutralität beitragen kann: Rund die Hälfte der gesamten Treibhausgasemissionen sind laut EU Kommission auf die Gewinnung und Verarbeitung von Ressourcen zurückzuführen. Die Steigerung der Ressourceneffizienz durch die Kreislaufwirtschaft ist daher auch ein zentraler Hebel für den Klimaschutz. Um Treibhausgasemissionen zu reduzieren, muss vor allem…

Biobase

Die BioBASE agiert als bundesweite Innovations- und Vernetzungsplattform für Bioökonomie & Kreislaufwirtschaft. Durch branchenübergreifende Vernetzung von Wirtschafts- und Forschungspartnern treibt die BioBASE Technologie-, Wissens- und Materialtransfer zur breiten Forcierung biobasierter Produkte sowie zur Kreislaufführung von Ressourcen voran und dient zugleich als zentrale Anlaufstelle für Politik und Verwaltung in diesen Fragestellungen….

Responsible consumption and production

Circular Business Strategies, Best Practice Beispiele und innovative Ansätze für moderne Kreislaufwirtschaft waren das Thema der Keynote im Webinar, das von Die Umweltberatung im Auftrag von OekoBusiness Wien und Wirtschaftskammer Wien im Rahmen der Veranstaltungsreihe Ressourcen Effizienz organisiert wurde. Circular Economy Forum Austria Director Karin Huber-Heim stimmte in ihrer Keynote die zahlreichen Teilnehmenden darauf ein, Kreislaufwirtschaft…

Manfred Mühlberger

Manfred Mühlberger hat 1994 mit seinem Partner die ETA Umweltmanagement GmbH gegründet, mit dem Schwerpunkt betrieblicher Umweltschutz, Umweltorientierung und Managementsysteme. 1995 wurde die ETA als erste Umweltgutachter-Organisation in Österreich zugelassen. Seither stehen Ressourcenschonung, Abfall- und Emissionsvermeidung im Zentrum, damals unter dem Stichwort Cleaner Production, heute als Kern einer Kreislaufwirtschaft. Der…