Der Europäische Green Deal ist der Fahrplan der Staatengemeinschaft, um Europas Übergang in eine wohlhabende, grüne und nachhaltige Zukunft einzuleiten. Er eröffnet die Chance auf globale Marktführerschaft für grüne Technologien und klimaneutrales Wirtschaftswachstum durch Entkoppelung von Ressourcenverbrauch unter gleichzeitiger Beachtung des Wohlstands der Bürger. Dieser Umbau hat bereits begonnen und wird über kurz oder lang Unternehmen jeder Art und jedes Sektors betreffen. Wenn Sie Teil der regenerativen Zukunft und Europas zukünftiger Wachstumsstrategie sein wollen, empfehlen wir Ihnen, diesen kompakten 1-seitigen Bericht mit den relevanten Zielen des EGD und ihrer Operationalisierung zu lesen. 

Der EGD steht für eine gesamteuropäische Anstrengung, die schädlichen Auswirkungen unserer vergangenen und gegenwärtigen wirtschaftlichen Aktivitäten auf unsere Umwelt zu reduzieren. Es handelt sich dabei nicht um eine Reihe von Maßnahmen oder einen klar definierten Plan, sondern um einen umfassenden Fahrplan, der darauf abzielt, die europäische Wirtschaft und Gesellschaft zukunftsfähig zu machen. Seit März 2020 bestimmt der EGD die zukünftige Wachstumsstrategie Europas sowie die wirtschaftliche Regeneration von den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie (siehe unsere Zusammenfassung über die systemische Umsetzung des EGD). 

Sie wollen Ihr Unternehmen auf die grüne Transformation der europäischen Wirtschaft vorbereiten? Sie sind besorgt über den Einfluss kommender Regularien auf Ihr Unternehmen oder Ihre Branche? Sie suchen nach Wissen über Europas zukünftige Wachstumsstrategie? Der Übergang Europas und der Welt zur Nachhaltigkeit erscheint Ihnen abstrakt oder unmöglich? Dann rufen Sie hier Ihr Kompaktwissen ab oder setzen Sie sich heute noch mit uns in Verbindung!

Icon

European Green Deal 963 KB 2 downloads