Circular Economy Forum Austria führt in Kooperation mit den AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA im Herbst 2021 CIRCULAR INNOVATION JOURNEYS mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten in europäische Hotspots der Kreislaufwirtschaft durch.

Auf der Reise lernen österreichische Unternehmen internationale Best Practice persönlich kennen, der Erfahrungsaustausch mit Vorreitern der Circular Economy steht dabei im Mittelpunkt.

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an der „Zukunftsreise CIRCULAR INNOVATION Brüsselvon 24.-26.November 2021 ein.

Diese exklusive Reise für eine beschränkte Anzahl teilnehmender Entscheider aus Unternehmen (max. 15 Personen) wird von der Außenwirtschaft Austria der WKO auf Initiative und in Kooperation mit dem Circular Economy Forum Austria durchgeführt.

Sie haben dabei die Gelegenheit gemeinsam mit einem ausgewählten Teilnehmer*innenkreis, erfolgreich umgesetzte Kreislauf-Innovationsprojekte und Geschäftsmodelle kennen zu lernen und sich direkt mit Verantwortlichen vor Ort auszutauschen. Die Reise wird von Experten begleitet und bietet Raum für Reflektion, Vernetzung und gute Gespräche zu den individuellen Herausforderungen und Chancen einer Circular Economy.

Nützen Sie die Gelegenheit, mit wichtigen Partnern entlang Ihrer Wertschöpfungskette zum Thema Kreislaufwirtschaft ins Gespräch zu kommen und bringen Sie diese mit auf die Reise.

Verbindliche Anmeldungen sind noch bis Anfang November HIER möglich.

Brüssel gilt als sicheres Reisegebiet, Details zur Lage finden Sie auf der laufend aktualisierten Webseite der WKO Außenwirtschaft HIER. Auf der Reise gilt die 2G Regelung.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Reise in die Zukunft der Kreislaufwirtschaft!